News

16.02.2009, 07:30 Uhr | web
Politischer Aschermittwoch mit der Kultusministerin
Elisabeth Heister-Neumann tritt im Helmstedter Schützenhaus auf
Den Politischer Aschermittwoch der CDU im Landkreis Helmstedt gestaltet in 2009 Niedersachsens Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann. Zudem werden zünftige Reden vom Landtagsabgeordneten Wittich Schobert und dem Bundestagskandidaten Günter Lach erwartet.
Es laden der CDU-Kreisverband und Stadtverband Helmstedt herzlich ein zu einem gemütlichen politischen Abend.
Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann in Helmstedt

Erstmalig wird an diesem Abend der Hans-Otto-Kieschke-Ehrenpreis an eine Helmstedter Einrichtung vergeben. Und der Bundestagskandidat Günter Lach wird auf die Bundestagswahl im September einstimmen.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Süpplingenburg unter der Leitung von Matthias Nowak sowie durch den DJ Stefan Ulbrich.

Zur Umrahmung der Veranstaltung bereitet der Schützenhauswirt wieder ein leckeres Buffet vor. Die Kosten für das Essen betragen zehn Euro.

Anmeldungen nimmt die Kreisgeschäftsstelle der CDU (05351/2341 oder cdu.kv-helmstedt@t-online.de) bis zum 20. Februar entgegen.

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon