News

22.10.2018, 12:47 Uhr
Braunkohlessen in Nord-Elm
Anmeldungen zu Traditionsveranstaltung am 16.11.18 werden ab jetzt entgegen genommen
Der neu gewählte Vorstand des CDU Samtgemeindeverbandes Nord-Elm lädt seine Mitglieder, Gäste, Partner und Freunde der CDU zum traditionellen Braunkohlessen ein. In diesem Jahr findet die beliebte Veranstaltung am 16.11.2018, 19.00 Uhr, in der Bauernstube in Wolsdorf statt.
Braunkohlessen in Nord-Elm
Wolsdorf - Der Braunkohl wird in Buffetform wieder klassisch mit Brat- und Salzkartoffen, Bauchfleisch, Kassler und - natürlich - Kohlwurst angeboten. "Ein Schnaps zur Verdauung ist im Kostenbeitrag von 12,50 Euro selbstverständlich enthalten. Auf vielfachen Wunsch gibt es mit der Option "Sauerfleisch mit Bratkartoffeln" eine Alternative zum Braunkohl. Dies ist bei der Anmeldung mit anzugeben. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder bei unserem Mitglied Udo Stähr zu Gast zu sein und hoffen erneut auf reichlich Zuspruch zu unserer traditionellen Veranstaltung." so der Vorsitzende der Nord-Elmer CDU Jörg Stielau.
 
Anmeldungen sind über die Vertrauensleute in den einzelnen Orten möglich (Frellstedt: Jason Graebert: 01 62 /  9 10 36 66 Räbke: Jens Schliebs: Tel.: 0 53 55 / 64 83; Süpplingen: Patrick Poier Tel.: 0 53 55 / 2 29 97 83; Süpplingenburg: Katja Georgi, Tel.: 0 53 55 / 88 29; Warberg: Quido Kocourek, Tel.: 0 53 55 / 65 78; Wolsdorf: Klaus Denecke, Tel.. 0 53 55 / 83 72).
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon