News

24.10.2018, 13:52 Uhr
Café HEy in Warberg war Innovationen im ländlichen Raum auf der Spur
Zahlreiche Ideen wurden gesammelt
Innvationen im ländlichen Raum standen im Fokus des Café HEy am 24.10.2018 auf der Burg Warberg. Die Teilnehmer kamen in drei Runden ins Gespräch über die Fragen, welche Innovationen die Attraktivität unserer Region erhöhen können, wie eine Innovationskultur entstehen kann und welche Aufgaben ein Innovationsnetzwerk haben sollte. 
Alle waren am Ende erstaunt über die Fülle an gemachten Innovations-Ideen für den Landkreis Helmstedt.
Helmstedt - Dabei wurden sie von den Moderatoren Peter Link, Britta Michel, Diana Siedentopf, Torsten Scharf, Ronald Matar und Wolfgang Fischer begleitet. Sie hatten zudem die Aufgabe, die aufgeworfenen Ideen festzuhalten. 

Anhand von drei voll beschriebenen Pinnwänden diskutierte das Plenum zum Abschluss die Ergebnisse. Alle waren erstaunt über die Fülle an Vorschlägen, die in der kurzen Zeit gemacht wurden.


Zusatzinformationen
Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Nächste Termine

Weitere Termine