News

30.08.2020, 09:47 Uhr | Dorothea Dannehl
Schülerticket seit einem Monat am Start
Pressemitteilung der CDU Fraktion im Kreistag des Landkreises Helmstedt
Seit Anfang August ist es möglich, das 30-Euro-Schülerticket zu erwerben. Mit diesem Ticket können Schülerinnen und Schüler, ebenso wie Auszubildende und Studierende bis zum Alter von 25 Jahren Busse und Bahnen in der Region nutzen. Von Helmstedt nach Peine oder vom Harz im Süden bis in den Norden nach Wittingen. Die Karte kann als Jahreskarte abonniert oder monatlich gekauft werden. Sie gilt täglich und rund um die Uhr. Zur Antragstellung wird ein Schüler- oder Studentenauweis benötigt.
Volker Meier, Dorothea Dannehl
Helmstedt - Seit Anfang August ist es möglich, das 30-Euro-Schülerticket zu erwerben. Mit diesem Ticket können Schülerinnen und Schüler, ebenso wie Auszubildende und Studierende bis zum Alter von 25 Jahren Busse und Bahnen in der Region nutzen. Von Helmstedt nach Peine oder vom Harz im Süden bis in den Norden nach Wittingen. Die Karte kann als Jahreskarte abonniert oder monatlich gekauft werden. Sie gilt täglich und rund um die Uhr. Zur Antragstellung wird ein Schüler- oder Studentenauweis benötigt.

Die Finanzierung erfolgt in den nächsten drei Jahren durch den Regionalverband Großraum Braunschweig. Es ist ein Pilotprojekt und wird durch den Regionalverband bezuschusst, erläutert Volker Meier, als Vertreter der CDU im Regionalverband. Natürlich erwarten wir, dass nach dieser Phase das Land Niedersachsen die Finanzierung übernimmt, wie es in den jeweiligen Parteiprogrammen versprochen war, so die Fraktionsvorsitzende der CDU im Kreistag Dorothea Dannehl.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es sehr wichtig, dass das Angebot von den jungen Menschen angenommen und damit auch ein Zeichen für Mobilität im ländlichen Raum gesetzt wird. In dem vorliegenden Schülerflyer sind alle Möglichkeiten der optimalen Verkehrsmittelnutzung aufgeführt. Bisher ist die Nachfrage nach den Karten noch eher verhalten, aber die CDU Fraktion geht davon aus, dass die Nachfrage mit dem Schuljahresbeginn steigt. Wir werden nach einem Schuljahr im Regionalverband nachfragen, wie sich die Bezuschussung und die Nutzung der Schülermonatskarte für den Verband darstellt, heißt es aus der CDU Kreistagsfraktion abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine