News

09.09.2021, 09:16 Uhr | Christian Meyer
CDU-Velpke Feierabendplausch
erbringt - EUR 360 für Flutopfer
Um Corona-Konform in lockerer Atmosphäre Gespräche zwischen den Kommunalwahl-Kandidaten und den Bürgern zu ermöglichen, hatten die Kandidaten der Velpker-CDU-Liste zu insgesamt vier Feierabendpläuschen in Meinkot, Velpke und Wahrstedt eingeladen.

Dabei waren teilweise auch Landrat Gerhard Radeck, Bundestagskandidat Andreas Weber sowie die Landtagsabgeordnete Veronika Koch zu Gast.
Velpke, Wahrstedt, Meinkot - Für Bratwurst und Getränke waren die Besucher um freiwillige Spenden für die Hochwasseropfer im Ahr-Gebiet gebeten worden. Nachdem aus der Runde der Kandidaten noch aufgerundet wurde, kamen 360 € zusammen, die nun an den DRK Kreisverband Helmstedt e.V. überwiesen werden um den Menschen dort weiterhin zu helfen.

„Ganz ganz herzlichen Dank den Besuchern, die sich für die Themen interessiert haben und zusätzlich noch für einen guten Zweck gespendet haben.“so Spitzenkandidat Roland Sahr.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon