News

10.03.2022, 16:43 Uhr
Burg Warberger Erklärung trifft den richtigen Ton im Sinne von Landwirten und Verbrauchern
Statement von Veronika Koch zur heutigen Burg Warberger Erklärung
Anlässlich des heutigen Treffens der Unions-Agrarminister auf der Burg Warberg kommentiert die Helmstedter Landtagsabgeordnete Veronika Koch (CDU) die Burg Warberger Erklärung wie folgt:
„Die Erklärung trifft den richtigen Ton zur aktuellen Situation von Landwirtschaft und Verbrauchern in Deutschland und in der EU. Ich freue mich sehr, dass die Burg Warberg als passender Ort für die Aufstellung der heutigen Forderungen gewählt wurde. Hier im Ackerbauzentrum Niedersachsens wird wie an keinem anderen Ort sichtbar, dass jetzt durch innovative Spitzentechnologie das agrarkulturelle Potenzial unseres Landes gehoben werden muss.
Veronika Koch und Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast
Burg Warberg -
Die Aufforderung an die Bundesregierung zur schnellen Reaktionen in puncto Versorgungssicherheit, steigender Lebens- und Futtermittelpreise sind angebracht, weil Landwirte und Verbraucher sich gleichermaßen um die Auswirkungen von Putins Krieg in der Ukraine sorgen. Deshalb danke ich der Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, dass sie ihren Kollegen Sven Schulze hier in den Landkreis Helmstedt zur Präsentation der Länderforderungen geholt hat.“
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon